Skibezirk Enns-Paltental feiert tolle Erfolge bei den Steirischen Kinderrennen in Turnau

Am vergangenen Wochenende fanden in Turnau die ersten drei von insgesamt sechs steirischen Kinderrennen statt. Knapp 200 Burschen und Mädels stellten sich der Herausforderung, 15 davon aus unserer Region, dem Skibezirk II/III. Gefahren wurde ein Riesentorlauf und ein Slalom am Samstag, sowie ein spannender Minicrossbewerb mit Schanze und Steilkurve inklusive am Sonntag.

Medaillen wurden in 5 Altersklassen (U8-U12 weiblich/männlich) vergeben, wobei unser Skibezirk mit 5 Siegen, insgesamt 8 Podestplätzen und zahlreichen Top 10 Platzierungen aufwarten konnte. Von 10 steirischen Skibezirken stehen wir mit den Leistungen unserer jungen Skitalente somit an hervorragender dritter Stelle.

Solche Ergebnisse sind nur mit perfekter Vorbereitung möglich. Das langjährige Engagement der regionalen Vereine sowie die Trainingseinheiten mit dem Bezirkstrainer Wolfgang Hussauf haben Früchte getragen. In Zusammenarbeit mit den Eltern konnten zudem in den letzten Jahren wieder mehr Kinder für den Skisport begeistert werden. 

Neben den noch ausstehenden Rennen im Bezirkscup kann mit Zuversicht auf den zweiten Teil der steirischen Kinderrennen Anfang März auf der Hochwurzen entgegengesehen werden. Viel Erfolg den Skistars von morgen!!

Doris Puchwein

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at