Verkehrsunfall mit Personenschaden in Stainach

Stainach, Bezirk Liezen. – Bei einem Verkehrsunfall Montagmittag, 9. Dezember 2019, wurden zwei Personen unbestimmten Grades verletzt.

Gegen 11:10 Uhr lenkte eine 25-jährige Ungarin den Pkw ihres 31 Jahre alten ungarischen Lebensgefährten (Beifahrer) auf der B145 von Bad Mitterndorf kommend in Fahrtrichtung Stainach-Pürgg. Die 25-Jährige kam bei starkem Schneetreiben von der,  mit Schneematsch bedeckten,  Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitschiene. Am Pkw entstand Totalschaden. Beide Personen wurden in das LKH Bad Aussee eingeliefert.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at