ARF – Tipp: Ein Dorf wehrt sich/ORF 2

Die letzten Tage des Zweiten Weltkriegs. In Altaussee feiern Nazi Bonzen in ihrer „Alpenfestung“ rauschende Feste. Im Gebirge lauern Widerstandskämpfer. In den Stollen des Salzbergwerks lagert Raubkunst von unschätzbarem Wert. Jetzt soll alles in die Luft gesprengt werden. Mit Elsa Mitterjäger steht eine mutige Frau im Zentrum des Kampfs gegen den Irrsinn ihrer Zeit.

Koproduktion ZDF/ORF/ARTE

Drehbuch

Gabriela Zerhau 

Regie

Gabriela Zerhau 

Hauptdarsteller

Fritz Karl  (Sepp Rottenbacher)
Brigitte Hobmeier  (Elsa Mitterjäger)
Harald Windisch  (Franz Mitterjäger)
Maresi Riegner  (Leni Mitterjäger)
Verena Altenberger  (Eva Schädler)
Gerhard Liebmann  (Johann Dörfler)
Norman Hacker  (Xaver Pröttl)
Oliver Masucci  (Dr. Ernst Kaltenbrunner)
Philipp Hochmair  (August Eigruber)

Mittwoch, 11. Dezember, 20:15, ORF 2

„Ei Foto: ORF/Mona Film/Bernd Schuller. Copyright: ORF, Wuerzburggasse 30, A-1136 Wien, Tel. +43-(0)1-87878-13606
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at