ESV Bad Mitterndorf siegt beim 32. Ennstalcup -Mannschaft

11 Mannschaften beteiligten sich beim 32. Ennstalcup des BV Ennstal/Steir. Salzkammergut. Zum bereits 14. Mal sicherte sich der ESV Bad Mitterndorf mit Mannschaftsführer Josef Winkler, Bernhard Luidold, Franz und Peter Burgschweiger die begehrte Trophäe. Rang 2 ging an ATSV Bad Aussee mit Franz, Günther und Hans Köberl sowie Albert Rastl. Den letzten Stockerlplatz sicherte sich ESV Bad Mitterndorf IV mit Andreas Schild, Manfred Dattinger, Florian Burgschweiger und Armin Schönauer.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at