Neueröffnung MONDI Chalets am Grundlsee

Das MONDI Resort am Grundlsee hat Zuwachs bekommen: Oberhalb des bestehenden MONDI Hotels wurden im Spätsommer elf exklusive Chalets eröffnet. Die Kombination aus der einzigartig schönen Landschaft, dem umfassenden Angebot des MONDI Resorts und dem luxuriösen Wohnambiente der Chalets ist etwas ganz Besonderes.

Vor zwei Jahren feierte das MONDI Resort am Grundlsee sein 25-jähriges Jubiläum. Nun wurde die Urlaubsanlage um ein exklusives Chaletdorf erweitert. Elf freistehende, luxuriös ausgestattete Chalets sind entstanden, dazu ein Hauptgebäude mit fünf Chaletzimmern und Lobby – gruppiert um zwei kleine begrünte Dorfplätze. Inspiriert von traditionellen Bergdörfern mit viel Holz und Fassadenschnitzereien vermittelt das Chaletdorf eine gemütliche und natürliche Ausstrahlung und bietet anspruchsvollen Gästen einen einmaligen Rückzugsort mit Hüttencharme und jeglichem Komfort. Die Planung der Chalets übernahm das Bad Ausseer Architekturbüro »Planorama«. Das Investitionsvolumen lag annähernd im zweistelligen Millionenbereich. Entsprechend Luxuriöses steht den Gästen damit seit 23. August 2019 zur Verfügung. Die zweistöckigen Chalets mit jeweils separatem Eingang bieten eine moderne Ausstattung und Infrastruktur vom offenen Kamin bis zu überdachten Parkplätzen mit Elektrotankstelle. Dazu viele Extras: Ein »Private Spa« mit Wellness Bad und eigener Sauna, eine große Terrasse mit Badebottich, ein Balkon mit traumhafter Aussicht und vieles mehr.

Passend zur gehobenen Kulinarik des bestehenden MONDI Hotels am Grundlsee mit dem 2-Hauben- Restaurant Wassermann wird auch das Service-Niveau der Chalets hohen Ansprüchen gerecht. So wird etwa das Frühstück, bestehend aus erlesenen Produkten aus der Region, im Genusskorb in das Chalet geliefert. Abends besteht die Möglichkeit, sich mit einem von Küchenchef Stefan Haas eigens für Chaletgäste kreierten Gericht zu verwöhnen. Wie bereits heute das MONDI Hotel am Grundlsee werden auch die Chalets als »Mixed-Use«-Urlaubsdomizil betrieben. Das heißt, man kann sich wie im Hotel einbuchen oder ein sogenanntes Teilzeit-Wohnrecht erwerben. Hierbei wird ein einmaliger Kaufpreis für eine oder mehrere Urlaubswochen im Jahr gezahlt.

Fast zeitgleich mit der Eröffnung der MONDI Chalets am Grundlsee wurde die Komplettrenovierung der traumhaften Sonnen-Seeblickterrasse des MONDI Hotels am Grundlsee abgeschlossen. Neben der bestehenden Terrasse von Gasthaus Seeblick und Restaurant Wassermann ist ein ist ein großzügiger Lounge-Bereich entstanden: Die Gäste können jetzt den Blick auf den malerischen Grundlsee durch die hochwertige Outdoor-Möblierung auch hier in aller Gemütlichkeit genießen.

Am 10. November ist die Bevölkerung eingeladen, die Chalets zu besichtigen. Von 13-16 Uhr heißt es „Tag der offenen Chalet-Tür“!

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at