Tödlicher Verkehrsunfall in Öblarn

Ein 72-jähriger Pkw-Lenker rollte Sonntagnachmittag, 27. Oktober 2019, rund 50 Meter über eine Böschung und erlitt tödliche Verletzungen.

Gegen 13.10 Uhr fuhr der 72-Jährige aus dem Bezirk Liezen alleine auf der Sonnbergstraße von Sonnberg kommend in Richtung Öblarn. Aus bisher ungeklärter Ursache kam er rechts von der Fahrbahn ab und rollte rund 50 Meter mit dem Fahrzeug über eine Böschung, wobei er frontal gegen einen Baum prallte. Dabei erlitt der 72-Jährige tödliche Verletzungen.

Die Bewohnerin eines nahegelegenen Anwesens alarmierte die Rettungskräfte. Einsatzkräfte der Feuerwehren Öblarn, Stein an der Enns und St. Martin am Grimming bargen den 72-Jährigen aus dem Fahrzeug. Umgehend eingeleitete Erste Hilfe Maßnahmen des Roten Kreuzes sowie des Notarztes (Rettungshubschraubers Christophorus 14) verlief jedoch ohne Erfolg. Der 72-Jährige erlag noch an der Unfallstelle seinen Verletzungen.

Quelle: LPD Steiermark

Tödlicher Verkehrsunfall in Öblarn

Quelle: Bezirksfeuerwehrverband Liezen

Heute (27.10.19) Nachmittag kam ein Lenker mit seinem PKW in Öblarn von der Sonnbergstraße ab, stürzte etwa 100m über einen Abhang und krachte gegen eine Birke. Ein nachfolgender Lenker alarmierte umgehend die Einsatzkräfte.

Florian Liezen alarmierte die Feuerwehren Öblarn, Stein an der Enns und St. Martin am Grimming um 13:14 Uhr. Bei Eintreffen befanden sich Rotes Kreuz und Christophorus-14 bereits am Einsatzort. Eine Crashrettung des Lenkers aus dem Fahrzeug mit anschließenden Reanimationsversuchen seitens Sanitätsteam blieb leider erfolglos, der Lenker dürfte auf der Stelle tot gewesen sein. Die Feuerwehr transportierte den Leichnam mittels Korbtrage zum Fahrzeug der Bestattung und unterstütze im Anschluss die Fahrzeugbergung.

Im Einsatz:

Ff Öblarn (ortszuständig)
FF Stein (hyrauliisches Rettungsgerät)
FF St. Martin (hydraulisches Rettungsgerät)
RK Gröbming mit 1 RTW und 2 Mann
Christopherus-14
Polizei
Abschleppunternehmen
Traktor für Fahrzeugbergung

Bilder und Bericht: HBI Schlüßlmayr

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at