Motorradunfall in Admont

Samstagnachmittag, 26. Oktober 2019, stürzte ein 31-Jähriger mit seinem Motorrad und verletzte sich unbestimmten Grades.

Gegen 14:20 Uhr fuhr der 31-Jährige aus dem Bezirk Leibnitz mit seinem Motorrad auf der B 146 von Hieflau kommend in Richtung Admont. In einer Linkskurve kam der 31-Jährige zu Sturz und schlitterte in den Straßengraben. Er verletzte sich dabei unbestimmten Grades und wurde ins LKH Rottenmann gebracht. Grund des Sturzes dürfte die nasse Fahrbahn gewesen sein.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at