Segeln: Großes Kino am Grundlsee

Die Steirische Segellandesliga 2019 wurde auch heuer wieder am Grundlsee durchgeführt. Herzlichem Dank gebührt dem Gastgeber Steirischer Yachtclub Grundlsee, der die Infrastruktur zur Verfügung stellte und mit viel Einsatz, Knowhow und Revierkenntnis das Gelingen dieses Events ermöglichte, so Klaus Vrecer, Wettfahrtleiter. Gesegelt wurde an 3 Tagen auf vier baugleiche Sunbeam 22.1. Die zehn teilnehmenden Teams waren von der Veranstaltung, dem Format den Booten und dem Revier begeistert. Siegerin wurde Viktoria Kotnig mit ihrem Team, knapp vor Markus Michaelis, an dritter Stelle platzierte sich Heinz Entschitz. Info: www.styc.at oder auf Facebook: Steirischer Yachtclub Grundlsee.

Bericht A. Leers
Fotos: Sandro Kumric

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at