Oberliga Nord: Bad Mitterndorf verliert Derby gegen Schladming

In einer flotten Partie verliert Bad Mitterndorf gegen Schladming: Die Gäste gingen früh durch Moosbrugger in Führung, 3 Minuten später gleicht Christoph Gassner zum 1:1 aus. 32. Minute: Arno Pilz stellt für die Hausherren auf 2:1, kurz nach der Halbzeitpause trifft Adrian Waas zum 2:2. Die Entscheidung fällt in der 62. Minute: Daniel Krammel sorgt mit dem 2:3 für den Endstand.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at