St. Nikolai im Sölktal, Bezirk Liezen: 13-Jähriger mit Quad ins Bachbett gestürzt

Freitagabend, 23. August 2019, kam ein 13-Jähriger mit einem Quad von der Straße ab und stürzte in ein Bachbett.

Gegen 20.00 Uhr fuhr ein 13-Jähriger mit einem Quad auf einer Forststraße im Gemeindegebiet von Sölk. Aus noch ungeklärter Ursache kam er dabei von der Straße ab und stürzte mit dem Quad zirka sechs Meter tief in das dortige Bachbett ab. Ein Zeuge des Unfalls verständigte die Rettungskräfte.

Der schwer verletzte 13-Jährige wurde am Unfallort erstversorgt und mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 14 in das Landeskrankenhaus Salzburg geflogen

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at