Bergtourentipp von Sonja Irendorfer: Pühringerhütte über den vorderen und hinteren Lahngangsee

Wunderschöne, technisch nicht schwierige Tageswanderung zur Pühringerhütte über den idyllischen vorderen und hinteren Lahngangsee.

Start und Ende der Tour:

Ortsteil Schachen /Grundlsee

Tourlänge gesamt: 19,5 km und knappe 1.000 hm

Koordinaten:

Geogr. 47.640681 N 13.889695 E

UTM 33T 416603 5276961

Wegbeschreibung

Der Startpunkt unserer landschaftlich wunderschönen und technisch auch nicht zu schwierigen Tagestour befindet sich in Gössl/Grundlsee im Ortsteil Schachen (ca.300m nach der Murbodenhütte auf der li. Straßenseite, Parkmöglichkeiten vorhanden).

Die Wanderung beginnt zunächst ein kurzes Stück entlang einer Forststraße, bis wir rechts in den Wanderweg Nr. 213 abzweigen, der die ersten 4,5km leicht ansteigend durch dichten Laubwald führt. Wir queren einige Male die Forststraße, gelangen nach ca. 2,5 km zu einer Weggabelung, wo wir uns rechts halten und ab hier unsere Tour entlang des Wanderweges Nr. 214 fortsetzen. Im Bereich des sogenannten „Drausengatterls“ endet nun das Waldstück, der Steig wird steiler und führt uns über eine Schotterrinne auf eine Ebene, wo wir endlich den „Vorderen Lahngangsee“ mit seinem kristallklaren Wasser und idyllisch eingebettet und umringt von der Ausseer Bergwelt, erreichen. Nach einer kurzen Rast und einer Erfrischung im See setzen wir unsere Wanderung an der li. Uferseite Richtung Elmgrube fort. Ungefähr auf halber Wegstrecke dorthin, passieren wir den kleinen „Hinteren Lahngangsee“, der tief unter uns auf der rechten Seite des durch das felsige Gelände führenden Steiges liegt. Dieser kleine See beeindruckt vor allem durch seine tiefgrüne Farbe.

In der Elmgrube auf 1.621 m angekommen, zweigt der Wanderweg Nr. 214 rechts ab und führt uns schließlich über leicht kubiertes und felsiges Gelände zur im Sommer bewirtschafteten Pühringerhütte mit seinem kleinen „Elmsee“.

Nach einer ausgiebigen Jause nehmen wir über den selben Weg den Rückmarsch in Angriff.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at