Altaussee: Alpinunfall am Loser

Heute gegen 11:30 stürzte eine 48jährige aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung in der Schlüsselstelle des Sisi-Klettersteiges am Loser. Da Anfangs eine Hubschrauberbergung ungewiss war, stiegen Altausseer Bergretter in Richtung Klettersteig auf. Die unverletzte Person konnte im Anschluss mit dem BMI-Hubschrauber Libelle aus Salzburg unverletzt geborgen werden.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at