Austria Marathon Cup: Sieg und Streckenrekord für Pliem (Altaussee) in Graz/Stattegg

Vergangenen Samstag fand mit dem Schöckl-Gipfelsturm in Graz/Stattegg der letzte Bewerb der Austria Marathon Cup Serie statt. Diesen konnte Manuel Pliem (Altaussee) mit Streckenrekord souverän für sich entscheiden. Der KTM Pro Team Athlet setzte sich auf dem Weg zur Leber gemeinsam mit Christoph Soukup und Mathias Alberti (beide KTM Factory Team) vom restlichen Feld ab. Im Finale konnte sich Pliem entscheidend von Soukup und Alberti distanzieren und erreichte mit mehr als zweieinhalb Minuten Vorsprung als Erster das Ziel. Sein Teamkollege David Schöggl (Eibiswald) fuhr nach technischen Problemen Albertis auf den dritten Gesamtrang und komplettierte damit das starke Teamergebnis. Zweiter wurde Christoph Soukup.

Manuel Pliem: „Das Rennen war sehr schnell und von taktischen Spielerein meiner Konkurrenten geprägt. Ich war aber immer auf der Hut und konnte alle Attacken abwehren. Ich freue mich sehr über den Sieg und dass ich an meine Form vom Frühjahr wieder anschließen konnte.“

Austria Marathon Cup Gesamtwertung

Mit dem dritten Platz beim Schöckl Gipfelsturm schiebt sich David Schöggl in der Gesamtwertung des AMC auf den zweiten Gesamtrang nach vor. Sieger des AMC ist Christoph Soukup, auf Rang drei landet Mathias Alberti.

Foto:
© Günther Kürbisch
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at