Ein Salzkammergut – Fest. Pfeifertag, diesmal am Feuerkogel

Treffen der Seitlpfeifer zum Musizieren mit ihren Instrumenten am 15. August. Ab 13 Uhr gemeinsames Musizieren.

Alljährlich zu Maria Himmelfahrt am 15. August treffen sich im Salzkammergut jedes Jahr die Seitl-Pfeifer auf einer Alm. 
2019 ist das Treffen am Feuerkogel bei den Almen der Almbauern.

Die Schwegelpfeife ist ein Vorgänger der Querflöte und ein kurzes Holzinstrument. Die Seitl-Pfeifer – so werden die Musikanten bezeichnet, die mit der traditionellen Holzquerflöte spielen – werden ab ca. 09:00 – 13:00 Uhr gemeinsam mit Maultrommelspieler und Trommler musizieren. Und nur diese sind die Akteure am Vormittag.
Ab 13:00 Uhr dürfen sich auch andere Musikanten beteiligen.

Interessierte Besucher sollten rechtzeitig den Transport mit der Feuerkogel-Seilbahn einplanen (mit Wartezeiten ist zu rechnen), wer die rund 3 Stunden Wanderzeit bewältigt, kann auch zum Hochplateau hinaufwandern.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at