Wetterglück beim Kids Race Mitterberg/St. Martin

Der obersteirische Kinder Rad Cup wird in diesem Jahr in 9 Gemeinden in den Bezirken Liezen und Leoben ausgetragen. Viele Kinder nehmen bei den diversen Events teil und sind auch neben dem Rennen über die diversen Stationen wie das Zielgeschenk immer wieder begeistert. 

Die Wettervorhersagen prognostizierten einen regnerischen ersten Samstag im August. Aber die fleißigen Organisatoren rund um Markus Brandl hatten das Glück des tüchtigen, und so blieb es während der Veranstaltung immer trocken. Alle Kinder absolvierten die anspruchsvollen Strecken mit einer hervorragenden Leistung. 

Moran Vermeulen, der am Freitag den Gesamtrang 2 bei der Serbien Rundfahrt fixierte, ließ es sich nicht nehmen, bei der Siegerehrung vorbeizuschauen. 

Es ist immer wieder toll , wenn für die Kinder etwas gemacht wird, so Bürgermeister von Mitterberg- St.Martin Fritz Zefferer. 

Am Freitag 23. August geht der Kinder Rad Cup in Trieben mit Start um  15:00 weiter!


Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at