Ramsauer Vermeulen verteidigt 2 Führungstrikots

Moran Vermeulen ist gerade mit seinem WSA KTM Graz ARBÖ Team bei der Serbien Rundfahrt im Einsatz. Bereits auf  der ersten Etappe hat der Ramsauer das Bergtrikot erobert und führt seither in dieser Wertung. Von Etappe zu Etappe verbesserte er sich auch im Gesamtklassement, ist hier nach 4 Etappen auf Rang zwei zu finden und führt in der Wertung bester Jungprofi. 

Dank seiner Mannschaft ist Moran Vermeulen somit sehr gut in Serbien unterwegs.

Das Team hat heute eine Wahnsinns Arbeit geleistet. Den ganzen Tag haben die Jungs das Peloton kontrolliert und ich konnte somit wichtige Kräfte sparen, so Moran Vermeulen nach dem Rennen. 

Morgen Freitag folgt die letzte Etappe.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at