Ausseer Schulen für Afrika: Neues aus Tansania. Hans Martin Rastl vor Ort.

Hans Martin Rastl: „Gestern waren wir zu Besuch in Itaragwe und haben dort einen ganz besonderen Moment erlebt. Wir haben BAKARI wieder getroffen, einen Jungen, den wir bei unserem letzten Besuch 2016 kennengelernt haben. Damals war es Bakari aufgrund seiner verkrümmten Füße nicht möglich, zu laufen. „Schulen für Afrika“ hat damals die ärztliche Behandlung übernommen, um ihm zu helfen und nun, drei Jahre später, ist uns Bakari bei unserem Wiedersehen entgegengelaufen und ist vollkommen gesund.
Die Volksschule Altaussee hat nun die Patenschaft für Bakari übernommen, so dass er die Schule besuchen kann.
Es ist unfassbar schön zu sehen, was durch die vielen helfenden Hände, ob große oder kleine, alles erreicht werden kann.“

Bericht: Sophie Rastl

Foto:
© Hans Martin Rastl
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at