ARF – Wandertipp: Zum Loserfenster

Eines der bekanntesten Naturphänomene stellt sicherlich das berühmte Loserfenster dar. Das mehrere Meter hohe Felstor bildet den malerischen Rahmen für Panoramablicke auf den Schönberg und die sich unter einem gewaltigen Felsabbruch erstreckende Landschaft um die Gschwandalm und den Schoßboden.
Vom Parkplatz Loser-Alm ausgehend, wandert man entlang des Augstsees auf dem Weg Nr. 256 oder Nr. 3.

Schwierigkeitmittelschwieriges Gelände, Trittsicherheit und gutes Schuhwerk erforderlich.
Gehzeitca. 1 Std. / Höhendifferenz: 186 m / Länge 1 km
Besonderer ErlebnispunktAugstsee mit Bankerl, Loserfenster, Loser Gipfel
EinkehrBergrestaurant Loser-Alm
ErreichbarkeitLoser Panoramastraße (9 km)
AusgangspunktParkplatz Loser-Alm auf 1.600 m Seehöhe (Ende Panoramastraße)
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at