Hervorragende Leistungen der Feuerwehrjugend des Abschnittes Bad Mitterndorf

Die Jugendgruppen der Feuerwehren Kainisch, Klachau, Krungl, Neuhofen, Tauplitz, und Zauchen konnten ihr Können beim 49. Landesjugendleistungsbewerb und dem 12. Landesjugendleistungsbewerbsspiel in Mautern unter Beweis stellen.

Die Bewerbe sind unterteilt in die Altersgruppe ab 10 Jahre (Bewerbsspiel) und die Altersgruppe ab 12 Jahre (Leistungsbewerb).

Die Jugendlichen konnten schon in den beiden Bereichsbewerben die in Selzthal und Öblarn stattgefunden haben ihr Können zeigen und waren somit optimal für den Landesbewerb vorbereitet.

Zum Abschluss der Bewerbe ging es am 13. Juli nach Mautern um das Leistungsabzeichen beim Landesbewerb auf welches Wochenlang hintrainiert wurde zu absolvieren. Der Abschnitt Bad Mitterndorf ist dabei mit einer Gruppe beim Leistungsbewerb in Bronze und einer Gruppe in Silber angetreten und hat sich die verdienten Abzeichen geholt. Die Gruppe Silber hat dabei …….. sogar den hervorragenden 27. Platz in der Landeswertung von 113 angetretenen Gruppen erreicht.

Weiters wurde beim Bewerbsspiel mit vier Gruppen in Bronze und drei Gruppen in Silber der Feuerwehren Kainisch, Klachau, Neuhofen und Tauplitz teilgenommen. Auch hier konnten alle Teams souverän ihre Abzeichen erreichen.

Ein großes Dankeschön gilt auch den Jugendbetreuern der Freiwilligen Feuerwehren die immer ihre Freizeit zur Verfügung stellen um unsere Feuerwehren auch in Zukunft zu sichern.

Fotos:
© Gernot Burgschweiger
Abschnittsjugendbeauftragter
Abschnitt 10 Bad Mitterndorf
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at