SC Liezen setzt sich gegen Bad Mitterndorf durch und bleibt in der Landesliga

Der SC Liezen gewann auch das 2. Relegationsspiel gegen Bad Mitterndorf: Hatte man am 19.6. in Mitterndorf knapp mit 2:1 gewonnen, so war das Resultat am 22. Juni scheinbar eindeutoger: Der SC ging in der 2. Halbzeit durch Treffer von Füzfa (46.) und Brajakovic (75.) mit 2:0 in Front, ehe es Marek Dobransky mit dem Anschlusstreffer in der 78. Minute noch einmal spannend machte. In der Nachspielzeit (92.) die endgültige Entscheidung; Tschernitz stellt auf 3:1.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at