Symposium in Graz: Unterschiedliche Menschen – Gemeinsame Regeln

Graz. – Heute, 18. Juni 2019, fand im Blauen Saal der Landespolizeidirektion Steiermark ein Symposium zum definierten Thema „Menschen: Regeln. Kultur. Tradition – Friedliches Zusammenleben verschiedener Kulturen“ statt.

Im Rahmen von „GEMEINSAM.SICHER – Polizei gegen Radikalisierung und Polarisierung“, organisiert und durchgeführt von Chefinspektor Werner Miedl, nahmen an der Veranstaltung Kommandanten und Sicherheitskoordinatoren der Polizei, Vertreter der Bildungsdirektion Steiermark, Direktoren von betroffenen Schulen, Sozialarbeiter sowie islamische Religionslehrer teil.


Die Schwerpunkte bildeten die Radikalisierungsprävention und die Verdeutlichung der Rolle der islamischen Religionslehrer als Multiplikatoren für die Vermittlung der österreichischen Werte im Rahmen des Unterrichtes. Dabei wurden im Rahmen von Vorträgen und Workshops auch Herausforderungen und Lösungsvorschläge vorgetragen und diskutiert.

Der Landespolizeidirektor-Stellvertreter Generalmajor Manfred Komericky, BA begrüßte die Teilnehmer und betonte das Miteinander und die Wichtigkeit des Dialoges zwischen Menschen verschiedener Kulturen.

Für die Bildungsdirektion Steiermark referierte Hofrat Dr. Josef Zollneritsch über den Umgang mit Interkulturalität und Mehrsprachigkeit im Schulbereich.

Der Projektleiter Chefinspektor Werner Miedl hielt einen Vortrag mit dem Titel „Wir müssen mit den Menschen reden, nicht über sie….“.

In weiteren Vorträgen präsentierte der Landespolizeidirektor a. D. Mag. Josef Klamminger das Thema „Grundrechte bringen Frieden und Freiheit“, MagSandra Jensen, Bakk.phil. der Gesellschaft für Innovative Sozialprojekte stellte die Schulsozialarbeit vor und Ali Kurgöz, Fachinspektor für den islamischen Religionsunterricht, erläuterte die Aufgaben und Ziele des Unterrichtes an den Schulen.

Foto:
Domanyi/LPD Stmk

Von links: Dr. Josef Zollneritsch, Ali Kurgöz, Generalmajor Manfred Komericky, Mag. Josef Klamminger, ChefInsp Werner Miedl, Maga. Sandra Jensen
Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at