Altaussee: Loser Panoramaklettersteig Sisi nach Sanierung wieder begehbar

Am 11. Juni wurde der Loser Panoramaklettersteig Sisi nach den Winterschäden wieder vollständig saniert. Die Klettersteigspezialisten Reini Ranner, Markus Raich und Marc Oberluggauer tauschten insgesamt 100m Stahlseil im Bereich des Ausstieges und erneuerten die dazugehörigen Seilklemmen. 

Der Loser Panoramaklettersteig Sisi wurde im Jahre 2006 von Markus Raich initiiert und zählt mittlerweile zu den beliebtesten Klettersteigen. Zurecht gewann „Sisi“ auch die vom Land der Berge-Magazin vergebene Auszeichnung in der Kategorie „Der Aussichtsreichste“.

Kletterlänge 400m, Höhenunterschied 250m und Schwierigkeit C/D. Nur begehbar mit kompletter Klettersteigausrüstung. Nur für Könner geeignet.

Fotos: Markus Raich

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at