Tennis-Bundesliga: Erster Showdown der neuen Saison in Irdning

Nach dem sensationellen Gewinn des österreichischen Meistertitels im vergangenen September gegen den TC Kirchdorf in Salzburg starten die Irdninger Bundesliga-Herren am kommenden Samstag, den 25. Mai, ab 11:00 Uhr zu Hause in die neue Saison.

Obwohl die Qualifikation der French Open in Paris noch voll im Gange ist und einige Spieler des ATV RE team future Irdning dort im Einsatz sind, kann Mannschaftsführer und Hauptsponsor Erich Reisinger dennoch auf eine starke Mannschaft gegen den TC Harland setzen: Mit Dennis Novak, der aktuellen ATP-Nr. 114 und Österreichs Nummer zwei hinter Dominic Thiem, sowie Gerald Melzer sind zumindest zwei der erfolgreichen Davis-Cup-Spieler am kommenden Samstag gegen den TC Harland in Irdning mit am Start. Fix mit dabei ist auch Neuzugang und aktueller Finalist der ÖTV-Staatsmeisterschaften Pascal Brunner sowie Publikumsliebling Marc Sieber. Zurecht erwartet man mit dem TC Harland in Irdning auch einen äußerst starken Gegner, zumal die Niederösterreicher mit Nikolosz Basilashvili u.a. sogar einen Top-20-Spieler in den eigenen Reihen haben. „Wir erwarten eine sehr spannende Begegnung und hoffen wie im Vorjahr wieder auf zahlreiche unterstützende Zuseher“, unterstreicht Reisinger, der im ersten Heimspiel der neuen Saison die Weichen in Richtung Final-Four stellen und auch heuer wieder ein ernstes Wörtchen um den größten Titel in Österreichs Mannschaftstennis der Herren mitreden will.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at