Schwere Körperverletzung in Trieben

Am 29.04.2019, gegen 16.00 Uhr, kam es in Trieben zwischen zwei afghanischen Asylwerbern zu einem Streit. Der 20 Jahre alte Afghane ging dabei mit einem Küchenmeister auf seinen 29 Jahre alten Kontrahenten los und fügte ihm eine stark blutende Verletzung am rechten Unterarm zu. Das Opfer musste ins LKH Rottenmann eingeliefert werden, der Täter befindet sich in Haft.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at