Die meistbesuchten Sehenswürdigkeiten der Steiermark

Ob Feiertag oder verlängertes Wochenende: Die Steiermark bietet hervorragende Möglichkeiten für Ausflüge im ganzen Land.

Der Frühling ist angekommen, somit starten viele Sehenswürdigkeiten in die neue Ausflugssaison. Die Erhebung der meistbesuchten Ausflugsziele durch Steiermark Tourismus hat bereits Tradition. Die beliebtesten sind der Grazer Schlossberg, das Universalmuseum Joanneum mit allen Standorten, das Zotter Schoko-Laden-Theater mit Essbarem Tiergarten, der Dachstein sowie die Tierwelt Herberstein. Weit über die Grenzen bekannt dominiert der Red Bull Ring in Spielberg als beliebtester Veranstaltungsort. Die meistbesuchten Ausflugsziele nach Schätzungen sind die Basilika Mariazell, der Stubenbergsee, die Gartenlust Gärten, der Motorikpark Gamlitz und die Wallfahrtskirche Pöllauberg.

Die Ausflugsziele-Seite für alle Infos:www.steiermark.com/ ausflugsziele.

„Ausflüge sind eine wichtige Säule für den heimischen Tourismus. Sowohl die Steirerinnenund Steirer als auch Gäste aus dem In- und Ausland nutzen die zahlreichen Ausflugsmöglichkeiten und sorgen damit für Wertschöpfung in den Regionen. Mit dem vielfältigen Angebot aus Natur, Kultur, Wellness und Kulinarik sowie der Gastfreundschaft unserer Touristikerinnen und Touristiker bieten wir alles, was das Herz

begehrt“, so Tourismuslandesrätin Barbara Eibinger-Miedl.

„Knapp 500 Ausflugsziele auf unserer wwww.steiermark.com, mit ca. 1,5 Mio. Seitenaufrufen übrigens die beliebteste Seite unseres Webauftritts, zeigen, wie breit das Ausflugs-Angebot zwischen alpinem Norden, Städten und hügeligem Süden ist. Gäste wie Einheimische können sich online inspirieren lassen und dann im Zuge diverser Ausflüge aus dem Vollen schöpfen“, weiß Erich Neuhold, Geschäftsführer von Steiermark Tourismus.

Foto: Steiermark Tourismus/ Ikarus

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at