Waldstück in Brand geraten

Vasoldsberg, Bezirk Graz-Umgebung.- Samstagnachmittag, 20. April 2019, geriet ein Waldstück in Brand. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt.

Ein 78-Jähriger heizte gegen 14:00 Uhr in einem Waldstück Laub, Astwerk und Reisig ab. Dabei geriet das Waldstück in Brand. Insgesamt sechs Feuerwehren waren mit 14 Fahrzeugen und etwa 70 Kräften im Einsatz, um das Feuer zu löschen. Bei dem Vorfall wurde niemand verletzt. Es entstand ein Sachschaden in derzeit noch unbekannter Höhe.

Quelle: LPD Steiermark

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at