Tödlicher Verkehrsunfall – aktuelle steirische Polizeimeldungen

Breitenau am Hochlantsch, Bezirk Bruck-Mürzzuschlag. – Freitagfrüh, 5. April 2019, kollidierte eine 46-jährige Pkw-Lenkerin mit einem 51-jährigen Lkw-Lenker. Die Pkw-Lenkerin verstarb im Krankenhaus.

Gegen 05:20 Uhr war die 46-Jährige aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag mit ihrem Pkw auf der L 104, Höhe Straßenkilometer 3,6, in Fahrtrichtung Mixnitz unterwegs. Aus unbekannter Ursache kam sie in einer Rechtskurve auf die Gegenfahrbahn und prallte frontal gegen einen entgegenkommenden Lkw, gelenkt von einem 51-Jährigen aus dem Bezirk Bruck-Mürzzuschlag. Dabei wurde die Frau im Fahrzeug eingeklemmt. Mit einem Bergegerät befreiten die Einsatzkräfte der Feuerwehren Breitenau am Hochlantsch, Mixnitz, Bruck an der Mur und die Betriebsfeuerwehr Breitenau die 46-Jährige aus dem Fahrzeug.

Nach der Erstversorgung wurde die 46-Jährige mit schweren Verletzungen ins LKH Graz eingeliefert. Die Frau verstarb im Krankenhaus.

Der Lkw-Lenker blieb unverletzt.

Die L 104 war von 05:39 Uhr bis 09:31 Uhr gesperrt.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at