Aktuelle steirische Polizeimeldungen: Unfalllenker flüchtete mit gestohlenem Pkw

Gratwein-Straßengel, Bezirk Graz-Umgebung: Ein 40-jähriger slowenischer Staatsbürger stahl Donnerstagnachmittag, 14.März 2019, nach einem Verkehrsunfall mit Sachschaden und Fahrerflucht einen unversperrt abgestellten PKW. Die Fahndung nach dem Mann verlief positiv, er wurde vorläufig festgenommen.

Der 40-Jährige verursachte gegen 14:00 Uhr in Gratkorn einen Verkehrsunfall mit Sachschaden und flüchtete von der Unfallstelle. In der Ortschaft Rein ließ er seinen nicht mehr fahrbereiten Pkw zurück und stahl einen unversperrt abgestellten Pkw. In dessen Handschuhfach fand er den Zweitschlüssel für das Fahrzeug und setzte mit diesem seine Flucht fort. Polizeibeamte hielten in wenig später im Zuge der Fahndung im Raum Hörgas an und nahmen ihn vorläufig fest. Der gestohlene Pkw konnte dem 37-jährigen Opfer wieder ausgefolgt werden, es entstand kein Schaden. Der Beschuldigte wird der Staatsanwaltschaft Graz angezeigt. 

Diebstahl

Lieboch, Bezirk Graz-Umgebung. – Bislang unbekannte Täter stahlen in der Nacht auf den 14. März 2019, Baumaterial von einer Baustelle.

In der Zeit zwischen 13. März 2019, 19.00 Uhr und 14. März 2019, 07.00 Uhr, stahlen die Unbekannten das Baumaterial von dem unversperrten Lagerplatz der Baustelle. Es entstand ein Schaden in der Höhe von mehreren Tausend Euro.

Räuberischer Diebstahl

Graz, Bezirk Gösting. –  Als er ihn wegen eines Schuhdiebstahles zur Rede stellen wollte, fuhr ein bislang noch unbekannter Täter, Donnerstagmittag, 14. März 2019, mit seinem Pkw auf den Ladendetektiv zu. Der Detektiv erlitt leichte Verletzungen an den Beinen.

Gegen 11:00 Uhr betrat der bislang unbekannte Täter das Geschäft und zog sich dort Sportschuhe an. Dann verließ er das Geschäft ohne die Schuhe zu bezahlen. Der 23-jährige Ladendetektiv folgte dem Mann bis auf den Parkplatz, wo er ihn zur Rede stellen wollte. Zu diesem Zweck stellte er sich vor den Pkw des mutmaßlichen Täters.  Dieser startete daraufhin jedoch seinen Pkw und fuhr auf den davor stehenden Ladendetektiv zu, wodurch der 23-Jährige leicht an den Beinen verletzt wurde. Der unbekannte Täter flüchtete in einem hellblauen PKW der Marke VW Passat mit ungarischem Kennzeichen in unbekannte Richtung.

Personsbeschreibung: Mann, vermutlich Glatze, bekleidet mit schwarzer Kappe und hellblauer Jacke.

Die Polizeiinspektion Wienerstraße ersucht um sachdienliche Hinweise unter 059133-6594100

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at