Franz Joseph Reischl beim Wasalauf – 15.800 Starter

Einige heimische Langläufer sind letztes Wochenende ins Mekka der Langläufer nach Schweden „gepilgert“, um am traditionellen Wasalauf teilzunehmen, darunter Franz Joseph Reischl von der Tauplitzalm. Auf Facebook findet sich folgender Eintrag:

Geschafft nach 90 km von Sälen bis Mora haben wir das Ziel erreicht (Muskelkater garantiert). 😜😁😁😁 15800 Starter und gefühlt gleich viele Zuschauer das nenne ich Begeisterung. Ich danke meiner Familie und unseren Mitarbeitern das Sie mir diesen Traum möglich gemacht haben😘😘😘 Euer Franz

Der Wasalauf (schwedischVasaloppet) ist eine der größten Skilanglaufveranstaltungen der Welt und ein Lauf der Worldloppet-Serie. Der Hauptlauf wird jedes Jahr am ersten Wochenende im März zwischen den Orten Sälen und Mora in der schwedischen Landschaft Dalarna auf dem Vasaloppsleden über 90 km in klassischer Technik ausgetragen. Das Rennen wird seit 1922 veranstaltet.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at