Erfolgreiche Personalsuche mit dem AMS Liezen

Rasch und unkompliziert zur neuen Stelle: Bei einer Jobbörse Ende Februar wurden 38 arbeitssuchende Personen erfolgreich mit 2 Unternehmen aus der Region zusammengebracht.

38 Jobsuchende nutzten die Chance und kamen zur Jobbörse in die Firma Ennstal Milch in Stainach, um sich gleich direkt vor Ort bei den beiden Unternehmen Ennstal Milch KG und Landena KG, um offene Stellen in Leitbetrieben der Region zu bewerben.
„Unsere Jobbörsen sind eine echte Win-Win-Situation für alle Beteiligten: Für die teilnehmenden regionalen Betriebe bietet sich die Möglichkeit, sich als attraktiver Arbeitgeber zu präsentieren und viele interessierte Bewerber für ihre offenen Stellen direkt und persönlich anzusprechen. Die Jobsuchenden können auf diesem Wege gleich mehrere Unternehmen und Jobs an einem Tag kennenlernen, Vorstellungsgespräche direkt vor Ort mit den Personalverantwortlichen führen und gehen im Idealfall wieder mit einem neuen Arbeitsplatz nach Hause“, bilanziert der Leiter des AMS Liezen, Helge Röder zufrieden über die Jobbörse. „Diese Veranstaltungen sind für uns ein wichtiger Baustein unserer Vermittlungstätigkeit am regionalen Arbeitsmarkt, um Arbeitsuchende und Unternehmen zusammen zu bringen“, so Röder zu den Aktivitäten des AMS, um dem Arbeitskräftemangel in der Region entgegenzuwirken.

Bildtext: Mag. Elke Stangl, Ennstal Milch KG und Martin Zeiler, Landena KG (Bildmitte) informierten gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen des Service für Unternehmen des AMS Liezen über freie Jobs in ihren Unternehmen.

Fotocredit: AMS Liezen


Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at