EC Red Bull Salzburg: Red Bulls und Greg Poss gehen getrennte Wege

RSalzburg, 26. Februar 2019 | Der EC Red Bull Salzburg und Greg Poss gehen ab sofort getrennte Wege. Neuer Head Coach der Salzburger Profi-Mannschaft ist vorläufig bis zum Saisonende der bisherige Assistant Coach Andreas Brucker. 

Unterstützt wird der 51-jährige Oberösterreicher vom neuen Assistant Coach Niklas Hede, der bisher in leitender Funktion in der Red Bull Eishockey Akademie tätig war, sowie weiterhin von den beiden Assistant Coaches Andrei Lavrov und Santeri Hilli. 

Die Red Bulls bedanken sich bei Greg Poss für seinen Einsatz und wünschen ihm für seine weitere berufliche Zukunft viel Erfolg. 

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at