Wintergrundkurs der Steirischen Bergrettung auf der Planneralm


Ende Jänner endete der Wintergrundkurs der Steirischen Bergrettung auf der Planneralm. Von Schneeprofilen, Rutschtests, Blocktests, Schneekunde bis Lawinen – und Nachteinsätze war alles dabei. Der letzte Tag ist Prüfungstag, das Erlernte wird theoretisch und praktisch überprüft und gefestigt! Von der Ortsstelle Ausseerland nahmen vier Anwärter und ein Ausbildner am Kurs teil! Markus Raich war als Ausbildner vor Ort.

Bilder: Facebook/Bergrettung Ausseerland

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at