Aktuelle steirische Polizeimeldungen: Afghanen in verunfalltem LKW aufgegriffen

Mautern, Bezirk Leoben – Illegale Einreise  –  Am 23.01.2019 um 09:50 Uhr wurden von EB der API Trieben auf der A 9 im Zuge eines Sachschadensunfalls drei männliche afghanische Staatsbürger im verunfallten SattelKfz aufgegriffen. Während ihrer Einvernahme auf der Dienststelle der AGM Spielfeld stellten die drei einen Asylantrag.

Abgängige Minderjährige angetroffen

Betreffend der Presseaussendung Nr. 12 vom 23. Jänner 2019 wird die Öffentlichkeitsfahndung widerrufen, da aufgrund der Medienberichterstattung zahlreiche Hinweise aus der Bevölkerung eingelangt sind und diese zum Aufenthaltsort der Minderjährigen geführt haben. Die beiden Mädchen sind wohlauf und wurden den Erziehungsberechtigten übergeben.

Graz – Einbruchsdiebstahl

– Ein unbekannter Täter zwängte in der Nacht zum 23.01.2019 ein Fenster im Erdgeschoss auf und verschaffte sich so Zutritt zu einem Restaurant in der Ziehrerstraße in Graz. Anschließend stahl er Bargeld aus einer Geldbörse, welche in einer Schublade lag. Weiters brach der UT einen Spielautomaten auf und stahl daraus ebenfalls Bargeld.

Rainer Hilbrand

About the author

Dr. Rainer Hilbrand
Medieninhaber u. Geschäftsführer

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


error: (c) arf.at