Polizeiautos

Schladming/Ramsau, Bezirk Liezen. – Polizeibeamten gelang es, zwei Männer auszuforschen, die verdächtig sind, zahlreiche Einbruchsdiebstähle begangen zu haben.
Die Spurenauswertung einer DNA-Spur nach einem Einbruchsdiebstahl im November 2013 in Ramsau, führte die Ermittler der Polizeiinspektionen Ramsau und Schladming zu einem 25-Jährigen aus Schladming. Bei den weiteren Erhebungen wurde noch ein 22-Jähriger, [...]

DSC07438

In der Nacht zum 12.1., gegen 03.00 Uhr, wurde eine 21-Jährige aus dem Bezirk Liezen aus einem vorbeifahrenden Fahrzeug mit Stahlkugeln aus einer CO2-Waffe beschossen. Sie erlitt Hämatome im Bereich der Oberschenkel. Beamte der Kriminaldienstgruppe Schladming forschten zwei verdächtige Salzburger, 17 und 19 Jahre alt, aus.
 
Die 21-Jährige gab bei der [...]

201402-schladming-dachstein-brillentest3

- EU-Forschungsprojekt: Steirische Firma entwickelt smarte Software für Skibrillen
- Intelligentes Display zeigt nützliche Echtzeit-Informationen
- Wartezeiten am Lift, Wettervorschau, per GPS-Navi zur nächsten Hütte
- Prototypen werden derzeit in Schladming-Dachstein getestet
(05.02.2014, Schladming) – Ein augenscheinlich zukunftsweisendes digitales Projekt wird derzeit in der österreichischen Region Schladming-Dachstein getestet: Die intelligente Skibrillen-Software “Smart Ski Goggles” [...]

Polizeimotorraeder

Schladming, Bezirk Liezen. – Wie berichtet wurden am 18. Jänner 2014 bei einem Raufhandel im Bereich des Hauptplatzes in Schladming fünf Personen verletzt. Zwei Tatverdächtige konnten rasch ermittelt werden. Nun wurde auch der dritte Tatverdächtige ausgeforscht.
Bei diesem Tatverdächtigen handelt es sich um einen 37-Jährigen aus Rumänien, der bei der Einvernahme [...]

Polizeiauto11-150x150

Schladming, Bezirk Liezen. – Ein unbekannter Täter stahl zwischen 31.1. und 1.2.2014 in einem Hotel Bargeld aus einer Reisetasche.
Der unbekannte Täter entnahm in der Zeit zwischen dem 31.1.2014, 09.00 Uhr und dem 1.2.2014, 09.00 Uhr, einen Zimmerschlüssel aus der Rezeption eines Hotels in Schladming, öffnete anschließend das betreffende Zimmer [...]

140128_Nightrace_RK01

Planai/Schladming (Stmk.). Das Rote Kreuz des Bezirks Liezen zeigte sich beim traditionellen Nightrace auf der Planai-Schladming am 28.01.2014 für die sichere sanitätsdienstliche Versorgung verantwortlich.
Die beiden Hauptaugenmerke richteten sich dabei auf die Ambulanzversorgung der Veranstaltung und auf die Sicherstellung des regulären Rettungsdienst-Betriebs im Rotkreuz-Bezirk Liezen.
80 Rotkreuz-Mitarbeiter/-innen – darunter Rettungs- und Notfallsanitäter, Führungspersonal, sowie Mitarbeiter des Kriseninterventionsteams – und vier Notärzte [...]

skiopening2013

Der Ö3-Wecker wettet, dass  mindestens 5 von 10 Ö3-Hörern den 2. Slalom-Durchgang des Nightrace in einer Zeit bewältigen, die das doppelte der Siegeszeit nicht übersteigt. Aus diesem Grund bleibt der Slalomkurs noch bis Mittwochvormittag stehen.
Das Morning-Race findet am Mittwoch, 29. Jänner 2014 statt und wird live im Ö3-Wecker übertragen!
Weitere Informationen [...]

nightrace1

Am 28.1. findet in Schladming der 17. Alpine FIS-Nachtslalom „The Nightrace“ statt. Es werden ungefähr 45.000 Zuschauer erwartet. Dadurch ist mit einem hohen Verkehrsaufkommen zu rechnen. Es werden rund 4.000 PKW und etwa 400 Busse nach Schladming anreisen. In Zusammenarbeit mit dem Veranstalter hat die Polizei ein Verkehrskonzept ausgearbeitet.
 
Aus Richtung Graz [...]

201401-Hauser-Kaibling

- Österreichische Region Schladming-Dachstein: Alle Lifte und Talabfahrten offen
- Top-Weihnachtszeit: Mehr Skigäste auf den Skibergen als je zuvor
- Urlauber zieht es auf die schneesichere 4-Berge-Skischaukel Schladming-Dachstein
(15.01.2014, Schladming) – Die Winterurlauber in der österreichischen Urlaubsregion Schladming-Dachstein sind überrascht: Und zwar von den nach wie vor perfekten Pisten trotz der außergewöhnlich milden [...]

DSC07438

Dienstagnachmittag, 15. Jänner 2014, erbeutete ein Unbekannter bei einem Wechselbetrug 100 Euro.
Der Unbekannte bezahlte gegen 15.05 Uhr in einem Sportgeschäft einen Betrag von 9,99 Euro mit einer 200 Euro Banknote. Nachdem die Kassiererin dem Mann 190 Euro Wechselgeld zurückgegeben hatte, behauptete er, dass er noch 100 Euro zurückbekommen müsse. Um [...]