blankblank

Wenn Sie mehr über eine Veranstaltung wissen wollen, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Angaben ohne Gewähr

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Weil i wü Ski foahrn: Museumshof Kammern blickt auf 4000 Jahre Skigeschichte

12. Oktober - 18:00 - 21:00

 

„Vom norwegischen Jäger zu Marcel Hirscher“ lautet der Vortrag der „Freunde des Museumshofes Kammern“ am Donnerstag, 12. Oktober 2017 um 18 Uhr im Museumshof Kammern. Der Leiter des Museums in Gröbming, Hubert Pleninger, wird einen Blick auf 4.000 Jahre Skigeschichte werfen und dabei die Faszination dieser Sportart näher beleuchten. „Norwegen gilt als die Wiege des Skilaufs. Erst um etwa 1890 gelangt der Ski nach Mitteleuropa und nach Österreich“, so Hubert Pleninger, der zur Veranschaulichung auch historische Ski aus dem Jahr 1918 mitbringt. Er wird auf die Ursprünge des Skifahrens in Österreich eingehen und ebenso die Bedeutung für Wirtschaft und Tourismus beleuchten. „Das Skifahren ist mittlerweile zu einem Millionenspektakel geworden. Nicht nur für Marcel Hirscher“, so Pleninger.

 

 

Skigeschichte. Vom norwegischen Jäger zu Marcel Hirscher

Donnerstag, 12. Oktober 2017, 18 Uhr

Museumshof Kammern

Freie Spende

 

 

Details

Datum:
12. Oktober
Zeit:
18:00 - 21:00

Dieser Veranstaltungskalender wird ermöglicht

vorhangvorhangtipptippstellenstellenbranchenbranchensalinen_austriasalinen_austriasalzweltensalzweltensalzTVsalzTV

NarzissenjetNarzissenjethaltepunktehaltepunkteLoser KletterparkLoser KletterparkchronikchronikkulturkulturnaturnaturpolitikpolitiksportsportunterhaltungunterhaltungwirtschaftwirtschaftwissenschaftwissenschaftService24Service24Expert HentschelExpert HentschelKommhausKommhausPressefotosPressefotos
SchaufensterSchaufenster

Seit wenigen Tagen steht der völlig neu entwickelte Polo in den Verkaufsräumen von Volkswagen in Österreich. Die aktualisierte Version des erfolgreichen Kleinwagens zeigt sich besonders vielseitig: Mit einem neuen kraftvollen Design, einem vergrößerten Innenraum und einem breiten Spektrum an Komfort- und Assistenzsystemen, die bisher höheren Fahrzeugklassen vorbehalten waren. Komplett erneuert wurde auch die Motorenpalette. Neben zahlreichen Benzin- (TSI) und Diesel-Motoren (TDI) ist erstmals auch der Polo TGI mit Erdgasantrieb (66 kW/90 PS) bestellbar.

Bathelt Autohaus GmbH

Anschrift Pötschenstraße 134 8990 Bad Aussee Österreich Telefon: +43 3622 52085 Fax : +43 3622 52085-4 Webseite: www.autohausbathelt.at
windows_storewindows_storefind_facebookfind_facebook