blankblank

Wenn Sie mehr über eine Veranstaltung wissen wollen, klicken Sie bitte auf den entsprechenden Link. Angaben ohne Gewähr

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

AMS Liezen: Zukunftsberufe für Frauen

09. März - 09:00 - 12:00

Im Bezirk Liezen sind aktuell 836 Frauen arbeitslos vorgemerkt. Gleichzeitig steigt die Anzahl der dem AMS gemeldeten offenen Stellen seit Monaten deutlich. Angesichts des Konjunkturaufschwungs macht sich in vielen Branchen ein Fachkräftemangel bemerkbar und das Arbeitsmarktservice (AMS) hält u. a. mit seinem Programm „FIT – Frauen in Technik und Handwerk“ oder mit arbeitsplatznahen Qualifizierungen und Stiftungsausbildungen speziell mit Fokus auf das Arbeitskräftepotenzial der Frauen dagegen. Maria Erhart, Gender Mainstreaming Expertin beim AMS Liezen sagt dazu: „Wir rufen dieses Argument gerade am internationalen Tag der Frauen am 8. März 2018 ins Bewusstsein der Frauen und Unternehmen. Frauen werden eingeladen sich zunächst auf den Gedanken an eine Karriere in einem technischen oder handwerklichen Beruf einzulassen. Wenn dieser Gedanke konkreter wird, laden wir ein dieses Thema bei uns anzusprechen und mit uns zu erörtern“. Das Dienstleistungsangebot des AMS reicht dabei von Unterstützung bei beruflicher Neuorientierung über Beratung bis zu – im Anlassfall – Förderung von entsprechenden Ausbildungen, beispielsweise von Lehrausbildungen bis hin zu Studiengängen an HTL und Fachhochschulen. „Wir offerieren diese Unterstützung gerne, weil wir Frauen damit den Weg in finanziell attraktive und zukunftsträchtige Berufskarrieren ebnen können,“ so Erhart über die Vorteile der Angebote.

Unter dem Titel „Zukunftsberufe für Frauen“ stehen heuer die Veranstaltungen des AMS anlässlich des internationalen Frauentages. Anders als in den Vorjahren finden die Veranstaltungen nicht in den AMS Geschäftsstellen statt, sondern in sieben Ausbildungszentren mit technischem Schwerpunkt. Alle Veranstaltungen finden am 8. März in der Zeit von 09:00 bis 12:00 Uhr statt. Bei diesen Veranstaltungen erhalten Kundinnen die Möglichkeit, die Ausbildungszentren unverbindlich zu besichtigen und können sich über Berufe der Zukunft informieren. Kurze Inputs führen in das Thema, wobei das Hauptaugenmerk auf das Kennenlernen der Zentren mit interaktiven Stationen, Hausführungen und konkrete Angebote des jeweiligen Zentrums sowie den AMS Förderungen gelegt wird. Durch interaktive Stationen und „Role-Models“ mit in Ausbildung befindlichen Frauen sollen Berührungsängste zu technischen Berufen abgebaut werden. Im Bezirk Liezen bietet das AMS mit dem Zentrum für Ausbildungsmanagement (zam Liezen) eine Vielzahl an Unterstützungsmöglichkeiten für interessierte Frauen und Unternehmen für diesen Schritt an.

Unter dem Titel „Zukunftsberufe für Frauen“ öffnet das AMS seine Ausbildungszentren in sieben Regionen der Steiermark anlässlich des Internationalen Frauentages am 8. März 2018

Details

Datum:
09. März
Zeit:
09:00 - 12:00

Dieser Veranstaltungskalender wird ermöglicht

vorhangvorhangtipptippstellenstellenbranchenbranchensalinen_austriasalinen_austriasalzweltensalzweltenLoser KletterparkLoser Kletterpark

salzTVsalzTVNarzissenjetNarzissenjethaltepunktehaltepunktechronikchronikkulturkulturnaturnaturpolitikpolitiksportsportunterhaltungunterhaltungwirtschaftwirtschaftwissenschaftwissenschaftwww.service24.solutionswww.service24.solutionsExpert HentschelExpert HentschelKommhausKommhaus
SchaufensterSchaufenster

OpenSystems Factory GmbH

Die OpenSystems Factory GmbH steht für maßgescheiderte IT-Lösungen welche vorwiegend auf Open Source Software basieren. Aus den freien Komponenten von Open Source Software entwickeln wir homogene Systeme, die leistbare hochverfügbare Gesamtlösungen ergeben! Hochverfügbare Server stehen für große Ausfallsicherheit in kleinsten bis großen IT-Umgebungen! Groupware und Samba 4 "Actice Directory" runden neben Netzwerkinstallationen - von der Firewall bis zum WLAN - das Portfolio ab! Der Mehrwert für unsere Kunden besteht aus der innovativen Technologie die in einem hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis besteht. Neben Open Source rundet auf Wunsch auch kommerzielle Software wie MS Windows oder MS Windows Server das Angebot ab.

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne!

OpenSystems Factory GmbH

Geschäftsführer: Christian Strassmayer, Rainer Seiringer
Anschrift geschäftl. Marktleite 151 8990 Bad Aussee Österreich Telefon geschäftl.: +43 3622 21400 Webseite: http://www.opensystems-factory.at/
windows_storewindows_storefind_facebookfind_facebook