blankblank

Salzwelten Altaussee

Anschrift geschäftl. Lichtersberg 25 Altaussee 8992 Österreich Telefon geschäftl.: +43 6132 200 2400 Webseite: https://www.salzwelten.at/de/altaussee/bergwerk/

Foto von Salzwelten Altaussee

Auf dieser Seite erfahren Sie, dass über 24 Kilometer der insgesamt fast 67 Streckenkilometer des Salzbergwerkes Altaussee unter Tage begehbar sind. Oder, dass der Salzgehalt im Schaubergwerk Altaussee durchschnittlich etwa 60 Prozent beträgt. Aktuell sind 30 Werksanlagen in Betrieb und 57 Personen arbeiten im Bergbau.

Diese Fakten zu lesen, ist eine Sache. Es selbst zu erleben aber eine ganz andere. Tauchen Sie ein in die mystische Welt des Salzes, kommen Sie mit uns auf Zeitreise und entdecken Sie den geheimnisvollen „Berg der Schätze“! Mit dem praktischen Online-Ticket haben Sie keine Wartezeiten vor Ort und können in der von Ihnen gewählten Zeit in den Berg einfahren.
Die Faszination Salzwelten lässt sich nicht in Zahlen und Daten fassen. Die müssen Sie live erleben. Bis bald in den Salzwelten Altaussee – wir freuen uns auf Sie!


Scheinbar endlos lange Stollen führen in die Tiefen des Bergwerks Altaussee, pures Steinsalz schimmert in beeindruckenden Farben an den Wänden und präsentiert sich in immer neuen Formen. Die staunenden Besucher des größten aktiven Salzbergwerks in Österreich werden an der „Kammer des geronnenen Lichts“ und der Barbara-Kapelle vorbei geführt, bevor es über zwei Bergmannsrutschen ins gewaltige Herz des Berges geht: Direkt an den unterirdischen Salzsee, der in seiner einzigartigen musikalischen und visuellen Inszenierung zum unvergesslichen Erlebnis für die ganze Familie wird.

Unser aktueller Folder steht hier zum Download bereit.

Die Vielfalt der Salzwelten Altaussee in der Steiermark fasziniert Groß und Klein mit einer anregenden Mischung aus Spaß und Spannung, Wunder und Wissen.

Sie planen eine Ausflug mit Ihrer Familie? Sie suchen ein Ausflugsziel für Ihren Gruppenausflug oder möchten mit der Schulklasse einen lehrreichen Tag unter Tage veranstalten. Dann sind die Salzwelten Altausee in der Steiermark das perfekte Ziel. 

Die Salzwelten Altaussee sind Partner der Steiermark Card

 

 

Unsere Partner

Salzwelten Hallstatt:
Salzbergstraße 21
4830 Hallstatt
Tel: +43 6132 200 2400
info@salzwelten.at
Salzwelten Hallstatt

 

Salzwelten Hallein:
Ramsaustraße 3
5422 Bad Dürrnberg
Tel: +43 6132 200 8511
hallein@salzwelten.at
Salzwelten Hallein

Zauberhafter „Berg der Schätze“die Salzwelten Altaussee
Das größte bis heute aktive Salzbergwerk Österreichs ist wahrlich zauberhaft: Gänge aus purem Steinsalz, eine mystische Barbara-Kapelle, die Mineralienkammer, ein Salzsee, an dessen Ufer man sich fühlt wie in einer anderen Welt und geschichtliche Meilensteine. Herzlich willkommen im „Berg der Schätze“ – in den Salzwelten Altaussee!
Im Schaubergwerk Altaussee im steirischen Salzkammergut erleben Sie etwas ganz Besonderes: die in den Berg geschlagenen Stollen führen durch pures Steinsalz. Kilometerlang zeigt es an den Wänden seine unterschiedlichsten Gesichter – eines schöner als das andere. Streichen Sie mit den Fingern über die verschiedenen glitzernden Formen, schillernden Farben und glänzenden Strukturen – da ist Geschichte, im wahrsten Sinne des Wortes zum Greifen nah.

Mystische Barbara-Kapelle unter Tage und spektakulärer Salzsee
Auf Ihrer Tour unter Tage kommen Sie unter anderem an der mystischen Barbara-Kapelle vorbei. Ihr Farbenspiel ist beeindruckend – die Kapelle schimmert rot, gelb und orangefarben, sie besteht aus purem Steinsalz. Vor dem von den Bergknappen 1935 errichteten Altar schließen noch heute Brautpaare den Bund fürs Leben – rund 700 Meter unter Tage. Über zwei Bergmannsrutschen gelangen Sie tief in das Innere des Salzberges und an das Ufer des Salzsees. Wie aus einer anderen Welt erscheint der mit Licht spektakulär inszenierte unterirdische See. Sie merken schon: in den Salzwelten Altaussee erwartet Sie mannigfaltige Schönheit, wohin das Auge auch blickt.

Dramatische Rettungsaktion: die Kunstgüterbergung
Eine wichtige Rolle spielte das Salzbergwerk Altaussee auch in der jüngeren Geschichte. Die dramatische Kunstgüterbergung am Ende des Zweiten Weltkrieges bietet Stoff für viele spannende Geschichten. Doch das ist bei weitem nicht alles, was der „Berg der Schätze“ zu bieten hat. Überzeugen Sie sich am besten selbst davon – ob im Frühling, Sommer, Herbst oder Winter, bei Regen oder Sonnenschein. Mit Ihrer Familie, mit Freunden, in der Gruppe oder alleine – die Salzwelten Altaussee sind immer einen Besuch wert. Bis bald in den Salzwelten Altaussee – wir freuen uns auf Sie!


vorhangvorhangtipptippstellenstellenbranchenbranchensalinen_austriasalinen_austriasalzweltensalzweltenLoser KletterparkLoser Kletterpark

salzTVsalzTVNarzissenjetNarzissenjethaltepunktehaltepunktechronikchronikkulturkulturnaturnaturpolitikpolitiksportsportunterhaltungunterhaltungwirtschaftwirtschaftwissenschaftwissenschaftwww.service24.solutionswww.service24.solutionsExpert HentschelExpert HentschelKommhausKommhaus
windows_storewindows_storefind_facebookfind_facebook