13 Mannschaften nahmen beim diesjährigen Cup teil. Schließlich setzte sich die Mannschaft „Jausenstation Egger“ mit den Schützen Josef Winkler, Helmut Gewessler, Kurt Leitner, Franz Egger und Reinhold Leitner mit 24 Punkten durch. Rang 2 ging an „Volksbank Steir. Skgt. Filiale Tauplitz“ mit Werner Schwaiger, Franz Burgschweiger, Silvio Pöschmann, Sigi Danklmaier, Gernot Schlömmer u. Maurice Gorel mit 21 Punkten vor „Agentur Marl“, Otmar Marl, Albert Rastl, Markus Grabner, Hans Köberl u. Peter Gassenbauer mit 19 Punkten. Weitere Reihung: 4. BAWAG PSK Bad Aussee(18), 5. Mazi & Co(13), 6. ASVÖ Grundlsee(12), 7. Jausenstation Stieger(11), 8. Sportstüberl Andrea(10/1,282), 9. Kraglhitt´n(10/0,740), 10. 4-Bier(8/1,024), 11. ASV Kainisch(8/0,765), 12. Sportunion Wörschach(2), 13. Spenglerei Fuchs(0).

 

Beim Abschließenden Turnier siegte Jausenstation Stieger(Bgm. Manfred Ritzinger, Andreas Schild, Horst Stiendl, Helmut Rainer sen., Alois Pressl) mit 19 Punkten  vor Jausenstation Egger(14/1,967) u. Agentur Marl(14/1,727). Weitere Reihung: 4. Sportunion Wörschach, 5. Volksbank Steir. Skgt. Filiale Tauplitz, 6. ASVÖ Grundlsee, 7. Mazi & Co, 8. Sportstüberl Andrea, 9. ASV Kainisch, 10. Kraglhitt´n, 11. Spenglerei Fuchs.

 

Der ESV Bad Mitterndorf bestritt in Straßwalchen ein Frühlingsturnier und belegte mit den Schützen Josef Winkler, Otmar Marl, Bgm. Manfred Ritzinger, und Peter Burgschweiger den 5. Rang unter 15 Mannschaften. Der Sieg ging an Union Esternberg vor ESV Ostermieting.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Keine Kommentare »

Noch keine Kommentare

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag.

Hinterlasse einen Kommentar