blankblank
10. August, 2018 um 12:04

Von Mittwoch bis heute Freitag fand in Hochfilzen und Saalfelden bereits zum 13. Mal das ÖSV-Nachwuchscamp der nordischen Kombination statt.

Der ÖSV hat es sich mit dem Camp zur Aufgabe gemacht, jungen Athletinnen und Athleten die Sportart Nordische Kombination näher zu bringen und ihnen die wichtigsten Grundlagen zu vermitteln. Das Camp wurde dieses Jahr von 35 Burschen und 6 Mädchen aus 5 verschiedenen Bundesländern besucht. Insgesamt waren 10 Betreuer im Einsatz und gaben ihr Bestes, um den Kindern ein attraktives Camp-Programm zu bieten.

So standen Sprungeinheiten auf der Schanzenanlage in Saalfelden sowie Skirollertraining auf der Rollerstrecke am Truppenübungsplatz in Hochfilzen auf dem Programm. Dabei ging es darum, den Kindern spielerisch die Lust und die Freude an der nordischen Kombination zu vermitteln. Ein besonderer Dank gilt dabei dem Truppenübungsplatz Hochfilzen, der die Unterkunft für die Kinder ermöglichte, sowie den Verantwortlichen der Schanzenanlagen in Saalfelden.

„Das Camp machte wie immer großen Spaß und ich hoffe, dass wir viele Jungs und Mädels mit dem Virus Nordische Kombination infizieren konnten. Besonders positiv möchte ich dieses Jahr die Entwicklung der Mädchen hervorheben sowie den regen Meinungs- und Erfahrungsaustausch der verschiedenen Landesskiverbände. So etwas schweißt zusammen”, strahlte der ÖSV-Verantwortliche Günther Chromecek nach dem Camp.

Insgesamt 41 Kinder fanden den Weg nach Hochfilzen und Saalfelden zum ÖSV-Nachwuchscamp (Foto: ÖSV/Derganc)

Print Friendly, PDF & Email

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


vorhangvorhangtipptippstellenstellenbranchenbranchensalinen_austriasalinen_austriasalzweltensalzweltenLoserLoser

salzTVsalzTVNarzissenjetNarzissenjethaltepunktehaltepunktechronikchronikkulturkulturnaturnaturpolitikpolitiksportsportunterhaltungunterhaltungwirtschaftwirtschaftwissenschaftwissenschaftwww.service24.solutionswww.service24.solutionsExpert HentschelExpert HentschelKommhausKommhaus
SchaufensterSchaufenster

Optik Bauer in Bad Aussee

Handwerk
Die Freude unserer Kunden über eine gute Sehleistung oder perfekt passende Brillen sind für uns die Motivation in unserem Beruf. Service heißt für uns deshalb nicht nur die üblichen Garantieleistungen zu erbringen, sondern Sie als Kunden langfristig zu beraten und zu begleiten. Auch nach dem Kauf sind wir jederzeit für Sie da. Wir beweisen es Ihnen gerne.

Brillenmode
-Brillen aus Holz
-verschiedene Designer- und Markenfassungen aus
federleichtem Material
-stabile Brillenfassungen zu fairen Preisen
-Kontaktlinsen

bauer optik

Anschrift geschäftl. Hauptstraße 49 8990 Bad Aussee Österreich Telefon geschäftl.: +43 3622 52776 Webseite: https://www.bauer-optik.at/
windows_storewindows_storefind_facebookfind_facebook