blankblank
Irdning-Donnersbachtal, Öblarn und Sölk luden unter dem Titel “Drei Gemeinden – ein Schicksal” zu einem “Danke schön”
20. Dezember, 2017 um 6:23

Die von den Unwettern betroffenen Gemeinden Irdning-Donnersbachtal, Öblarn und Sölk luden unter dem Titel “Drei Gemeinden – ein Schicksal” zu einer Dankes-Veranstaltung am 12. Dezember in den Öblarner Veranstaltungssaal, um den bei den Katastropheneinsätzen involvierten Organisationen, Privatunternehmen, Beamten und zivilen Helfern zu danken.
Für den Bereichsfeuerwehrverband Liezen leisteten die Verantwortungsträger im Bereichsführungsstab des KHD 52, allen voran Einsatzleiter und Bereichsfeuerwehrkommandant LBDS Gerhard Pötsch, dieser Einladung Folge.

Die Bürgermeister Franz Zach (Öblarn), Herbert Gugganig (Irdning-Donnersbachtal) und ABI Werner Schwab (Sölk) sowie Bezirkshauptmann Dr. Josef Dick bedankten sich für die unglaublich große Unterstützung, man werde diese Hilfe “nie vergessen”. Den Dank und die Grüsse von LH Hermann Schützenhöfer und Klubobmann Karl Lackner überbrachte BR Armin Forstner.

BILDER und Bericht: OBI Schlüßlmayr

Quelle: Bezirksfeuerwehrverband Liezen

Print Friendly, PDF & Email

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


vorhangvorhangtipptippstellenstellenbranchenbranchensalinen_austriasalinen_austriasalzweltensalzweltenLoserLoser

salzTVsalzTVNarzissenjetNarzissenjethaltepunktehaltepunktechronikchronikkulturkulturnaturnaturpolitikpolitiksportsportunterhaltungunterhaltungwirtschaftwirtschaftwissenschaftwissenschaftSkischule HaimSkischule HaimExpert HentschelExpert HentschelKommhausKommhausPressefotosPressefotos
SchaufensterSchaufenster

Hafnermeister und Fliesenleger Schlömicher in Pichl Kainisch/Bad Mitterndorf

Seit über 20 Jahren steht unser Unternehmen im steirischen Salzkammergut für Qualität auf höchstem Niveau bei der Gestaltung ihres Lebensraumes. Wir sind kompetenter Ansprechpartner für Kachelöfen, Herde und Kamine, keramische Fliesen, Natursteine und jede Art von kreativen Lösungen in diesem Aufgabenbereich.

Der Einsatz von keramischen und mineralischen Baustoffen als Wärmequelle unterschiedlichster Art und als Oberflächengestaltung in den verschiedensten Bereichen bietet schier unbegrenzte Möglichkeiten.

Schlömicher – Hafnermeister und Fliesenleger

Anschrift Pichl 24 8984 Pichl-Kainisch Österreich Telefon: +43 3624 424 Fax : +43 3624 446 Webseite: http://www.schloemicher.at
windows_storewindows_storefind_facebookfind_facebook