blankblank
EU-Auszeichnung:
18. Dezember, 2017 um 11:30

Feierliche Gala zur Überreichung des Titels fand im EU-Parlament statt

(18.12.2017, Schladming/Brüssel) – Schladming wurde im EU-Parlament in Brüssel mit dem Titel “Europäische Stadt des Sports 2018” ausgezeichnet. Der Titel bedeutet für Schladming internationale Anerkennung und erhöhte Aufmerksamkeit für die sportliche Seite der Region Schladming-Dachstein. Die offizielle Verleihung fand im Rahmen der “ACES EUROPE Awards Gala” im Beisein zahlreicher hochrangiger Mitglieder, EU-Abgeordneter und Funktionäre statt.

Zur feierlichen Übergabe der offiziellen „European Town of Sport“-Fahne durch Gian Francesco Lupattelli, Präsident der Organsation ACES Europe (European Capitals and Cities of Sport Federation), reiste aus Schladming eine achtköpfige Delegation aus Sport und Tourismus in die Europäische Hauptstadt. “Innerhalb dieses Jahres werden die Sportveranstaltungen unmittelbar mit dem Titel in Verbindung gebracht“, freute sich Bürgermeister Jürgen Winter über die Auszeichnung. “Gemeinsam mit unseren zahlreichen Sportvereinen, dem Tourismus, und der heimischen Infrastruktur werden wir Europa aufzeigen, wozu wir in Schladming in der Lage sind“, ergänzte der sichtlich stolze Bürgermeister.

Internationale Jury prüfte die Kandidaten

Schladming ist nach Innsbruck 2008 die zweite österreichische Stadt, die den Titel “Europäische Stadt des Sports” tragen darf. Eine internationale Jury der ACES Europe prüfte die Sportstadt im Oktober auf Herz und Nieren und erkannte Schladming neben zehn weiteren europäischen Städten den Titel in der Kategorie “Städte bis 25.000” zu. Der Teilnahme an internationalen Kongressen und Konferenzen als auch der Weiterentwicklung der Sportpolitik steht somit nichts mehr im Wege.

Schladming möchte auch Top-Titel “Number 1 European Town of Sport 2018” gewinnen

Zudem wird der Titel für die Wertschätzung der Sportpolitik der Stadt sprechen, die Vernetzung mit anderen Sportstädten Europas erleichtern und so einen besonderen Erfahrungsaustausch ermöglichen. Darüber hinaus besteht die Chance, im nächsten Jahr den Top-Titel “Number 1 European Town of Sport 2018” zu gewinnen. Dabei wird die Performance bei Sportveranstaltungen, initiierten Sportprojekten und Weiterentwicklung von Bestehendem im Jahr 2018 ausschlaggebend sein.

Schladming wurde im EU-Parlament in Brüssel mit dem Titel “Europäische Stadt des Sports 2018” ausgezeichnet (v.l.): Lukas Vorell Adams (ACES Delegationsmitglied Tschechien), Mathias Schattleitner (GF Schladming-Dachstein), Hansjörg Stocker (GF Tourismusverband Schladming), Siegfried Keinprecht, Lukas Seyfried (Schladming 2030), Michael Tritscher, Hans Miller (Schladming 2030), ACES Präsident G.F. Lupatelli sowie Guido Bovolo (Aces Italia). Bildquelle: Schladming-Dachstein

Weitere Informationen zu ACES Europe: www.aceseurope.eu

Print Friendly, PDF & Email

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


vorhangvorhangtipptippstellenstellenbranchenbranchensalinen_austriasalinen_austriasalzweltensalzweltenLoserLoser

salzTVsalzTVNarzissenjetNarzissenjethaltepunktehaltepunktechronikchronikkulturkulturnaturnaturpolitikpolitiksportsportunterhaltungunterhaltungwirtschaftwirtschaftwissenschaftwissenschaftSkischule HaimSkischule HaimExpert HentschelExpert HentschelKommhausKommhausPressefotosPressefotos
SchaufensterSchaufenster

Hafnermeister und Fliesenleger Schlömicher in Pichl Kainisch/Bad Mitterndorf

Seit über 20 Jahren steht unser Unternehmen im steirischen Salzkammergut für Qualität auf höchstem Niveau bei der Gestaltung ihres Lebensraumes. Wir sind kompetenter Ansprechpartner für Kachelöfen, Herde und Kamine, keramische Fliesen, Natursteine und jede Art von kreativen Lösungen in diesem Aufgabenbereich.

Der Einsatz von keramischen und mineralischen Baustoffen als Wärmequelle unterschiedlichster Art und als Oberflächengestaltung in den verschiedensten Bereichen bietet schier unbegrenzte Möglichkeiten.

Schlömicher – Hafnermeister und Fliesenleger

Anschrift Pichl 24 8984 Pichl-Kainisch Österreich Telefon: +43 3624 424 Fax : +43 3624 446 Webseite: http://www.schloemicher.at
windows_storewindows_storefind_facebookfind_facebook