blankblank
Vor den Vorhang
2. Juli, 2017 um 6:00
Für den redaktionellen Inhalt verantwortlich:
Marina Schobegger , im Auftrag des ARF

Wohnort: Gössl, Grundlsee

 

Kurze Beschreibung der Tätigkeit:
Ich war für ein Jahr lang die Dorfrichterin von Gössl. Dieses Amt wird jedes Jahr an einen anderen der sieben Bauern weitergegeben. Zu den Aufgaben eines Dorfrichters zählen zum Beispiel das Termin festlegen von Treffen, aber auch wann und wo gemäht wird, was erledigt und getan werden soll, aber auch das Verhandeln und Ausdiskutieren von von bestimmten Angelegenheiten gehört dazu.

 

Wann und wie oft übe ich meine Tätigkeit aus?
Es gibt immer wieder Kleinigkeiten zu besprechen oder zu tun, aber grundsätzlich gibt es alle 3-4 Wochen ein Treffen beim Gasthof Veit, das ich organisiere und hier werden Sachen besprochen, diskutiert und gemeinsame Lösungen gefunden.

 

Ich bin dazu gekommen, dies zu machen, durch …
In Gössl wird dieses Amt jedes Jahr an einen anderen der sieben Bauern weitergegeben. Vergangenes Jahr war wieder mein Hof an der Reihe und deshalb übernahm ich das Amt.


Ich mache es gerne, weil …
… es bei uns einen großen Zusammenhalt untereinander gibt.

 

Bei meiner Tätigkeit fasziniert mich vor allem …
In allen Situationen, bei denen auch oft diskutiert und untereinander Verhandelt werden muss, herrsch immer wieder großer Zusammenhalt und die Gemeinschaft steht bei uns hier immer im Vordergrund.

 

Mit diesen Hindernissen/ Schwierigkeiten habe ich zu kämpfen …
Es sind manchmal kleinere Hindernisse oder Unstimmigkeiten gewesen, diese sind aber nicht wirklich erwähnenswert.

 

Ich wünsche mir für die Zukunft, dass …
… wieder erkannt wird, welchen wichtigen Stellenwert die Bauern als Landschaftspfleger haben und dass  weiterhin viele Kleinbauern bestehen bleiben, denn sie sind besonders wichtig für den Erhalt der schönen Landschaft und Umwelt.

 

Sollten Sie eine Person kennen, die man vor den „Vorhang“ bitten könnte, dann sind wir für jeden Tipp an office@arf.at dankbar.

 

Foto © Bernadette Bischof / Fotoart Bernadette

Heid Rastl – Ehemalige Dorfrichterin von Gössl.

Print Friendly, PDF & Email

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


vorhangvorhangtipptippstellenstellenbranchenbranchensalinen_austriasalinen_austriasalzweltensalzweltenLoserLoser

salzTVsalzTVNarzissenjetNarzissenjethaltepunktehaltepunktechronikchronikkulturkulturnaturnaturpolitikpolitiksportsportunterhaltungunterhaltungwirtschaftwirtschaftwissenschaftwissenschaftSkischule HaimSkischule HaimExpert HentschelExpert HentschelKommhausKommhausPressefotosPressefotos
SchaufensterSchaufenster

Hafnermeister und Fliesenleger Schlömicher in Pichl Kainisch/Bad Mitterndorf

Seit über 20 Jahren steht unser Unternehmen im steirischen Salzkammergut für Qualität auf höchstem Niveau bei der Gestaltung ihres Lebensraumes. Wir sind kompetenter Ansprechpartner für Kachelöfen, Herde und Kamine, keramische Fliesen, Natursteine und jede Art von kreativen Lösungen in diesem Aufgabenbereich.

Der Einsatz von keramischen und mineralischen Baustoffen als Wärmequelle unterschiedlichster Art und als Oberflächengestaltung in den verschiedensten Bereichen bietet schier unbegrenzte Möglichkeiten.

Schlömicher – Hafnermeister und Fliesenleger

Anschrift Pichl 24 8984 Pichl-Kainisch Österreich Telefon: +43 3624 424 Fax : +43 3624 446 Webseite: http://www.schloemicher.at
windows_storewindows_storefind_facebookfind_facebook