blankblank
LH Schützenhöfer bei Alpin-Bewerben in Schladming
20. März, 2017 um 15:03

Graz (20. März 2017).- Nach der feierlichen Eröffnung der Special Olympics World Winter Games 2017 am Samstag besuchte Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer gestern Vormittag (19.3.2017) in Schladming Ski Alpin-Bewerbe der Special Olympics in verschiedenen Kategorien. Mit dabei waren zahlreiche weitere Ehrengäste, allen voran auch Bundespräsident Alexander Van der Bellen und Sportminister Hans Peter Doskozil.

Im Rahmen der Bewerbe bot sich insbesondere auch die Gelegenheit zum Austausch mit den Athletinnen und Athleten der Special Olympics. Dazu betonte Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer: „Selbst das schlechte Wetter bei der  Eröffnungsfeier konnte der großartigen Stimmung keinen Abbruch tun; trotz des Regens war die Sonne in den Herzen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer spürbar. Die Spiele sind nun in vollem Gange und es zeigt sich einmal mehr, welch guter Gastgeber die Steiermark ist. Bereits jetzt möchte ich den unzähligen freiwilligen Helferinnen und Helfern, die das Gelingen einer derartigen Großveranstaltung erst möglich machen, ein herzliches Dankeschön aussprechen.″

Die steirische Sportlerin Birgit Gebhardt konnte Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer gestern bereits zum Gewinn einer Silbermedaille im Super-G beglückwünschen: „Der Einsatz und die Begeisterung der Sportlerinnen und Sportler ist mehr als spürbar und spornt sie zu Spitzenleistungen an. Besonders freue ich mich natürlich auch, der Ski-Athletin Birgit Gebhardt, die mit ihrem eigenen Fanclub aus der Marktgemeinde Thal bei Graz angereist ist, zu ihrer Silbermedaille gratulieren zu können.″

Der Skirennläuferin Birgit Gebhardt konnte Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer gleich vor Ort zu ihrer Silbermedaille im Super-G gratulieren

Die Silbermedaillengewinnerin Birgit Gebhardt wurde von ihrem Fanclub gefeiert

Auch Bundespräsident Van der Bellen, Sportminister Doskozil und Landesrat Christian Buchmann erlebten gestern spannende Alpin-Bewerbe in Schladming © Alle Fotos: GEPA pictures/Special Olympics

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


platzhalter_itvplatzhalter_itvvorhangvorhangtipptippstellenstellenbranchenbranchensalinen_austriasalinen_austriasalzweltensalzweltenNarzissenjetNarzissenjet

chronikchronikkulturkulturnaturnaturpolitikpolitiksportsportunterhaltungunterhaltungwirtschaftwirtschaftwissenschaftwissenschaftService24Service24Expert HentschelExpert HentschelKommhausKommhausPressefotosPressefotos
SchaufensterSchaufenster

Als kleine Manufaktur hat man im internationalen Vergleich erhebliche Wettbewerbsnachteile. Strenge Umweltauflagen, die auch überprüft werden und ein komplexes Steuersystem sorgen für hohe Kosten in unserem Land.
Insofern heben wir uns von den billigen Massenwaren ab, da in anderen Ländern vielfach keine Auflagen wie in Österreich existieren oder vorhandene Auflagen nicht vollzogen werden und somit auch nicht die Kosten wie hierzulande anfallen.
Wir haben uns deshalb auf einen hohen Qualitätsstandard eingeschworen und auf ein exzellentes Service spezialisiert. Unsere Produkte, unsere Anpassung an Kundenwünsche und unsere Zuverlässigkeit bilden zusammen einen Qualitätsstandard, der seinesgleichen sucht.
Unsere Produkte werden vom ersten bis zum letzten Schritt ausschließlich von Hand hergestellt.

Branchenverzeichnis

Handdrucke Sekyra – Markus Wach

Anschrift Sießreithstraße 162 8990 Bad Aussee Österreich Telefon: +43 3622 52688 Webseite: www.handdrucke.at
windows_storewindows_storefind_facebookfind_facebook