blankblank
Werbung
Loading images...

werbungwerbung
Kultur
Zwölf “Glaubenskisten” für ein Jahr zum Erkunden in Ramsau am Dachstein ausgestellt

Im steirischen Ramsau am Dachstein wurde gestern (Mittwoch, 24.5.) eine neue Sonderausstellung anlässlich des 500-jährigen Jubiläums der Lutherschen Reformation eröffnet. […]

26. Mai, 2017 um 13:45 [zum Artikel]

Von 25.05 bis 28.05.2017 findet im Ausseerland das traditionelle Narzissenfest statt, das etwa 50 Einzelveranstaltungen umfasst und bei dem ca. […]

26. Mai, 2017 um 10:36 [zum Artikel]
Informationen für die Ferienregion

Narzissennacht in Bad Aussee
Die Trachtenhauptstadt Bad Aussee verwandelt sich bei den Sommernächten in eine Fußgängerzone mit ausseerischem Flair. Die erste […]

25. Mai, 2017 um 17:00 [zum Artikel]

Herta Eder lädt herzlich zur 5. Lieder Roas am 21. Mai ein:…..

19. Mai, 2017 um 6:19 [zum Artikel]
Informationen für die Ferienregion

Tressensteinwarte
Vom Tressensteinsattel ausgehend erreicht man in einer knappen Dreiviertelstunde die 2013 errichtete 16 m hohe Warte, die einen eindrucksvollen Panoramablick […]

17. Mai, 2017 um 18:00 [zum Artikel]
LH Schützenhöfer und LR Drexler mit Künstlerdelegation bei internationaler Kunstausstellung

Graz (15. Mai 2017).- Gemeinsam mit einer Delegation bestehend aus acht jungen steirischen Künstlerinnen und Künstlern besuchte Landeshauptmann Hermann Schützenhöfer am Ende der vergangenen Woche (12.-13.5.2017) die Eröffnung der 57. Biennale in Venedig, die heuer unter dem Motto „Universes in Universe″ steht……

15. Mai, 2017 um 11:10 [zum Artikel]
Kammerhof Bad Aussee

Am 12. Mai wurde im Kammerhof Bad Aussee auf Betreiben der Obfrau Sieglinde Köberl  eine Vernissage veranstaltet: Die Präsentation der […]

13. Mai, 2017 um 14:57 [zum Artikel]
Liezen

 
Am Samstag, 20. Mai 2017 findet am Kulturhausplatz und im Kulturhaus in Liezen wieder das Multi-Kulti-Fest statt.
Trachten- und Kulturvereine präsentieren […]

12. Mai, 2017 um 12:12 [zum Artikel]
Kammerhof Bad Aussee

Die Präsentation der Bilder Wolfgang Frahmanns ist keine Verkaufsausstellung. Für den Künstler – er ist Autodidakt – hat sich Bad Aussee als Schicksalsort erwiesen. Der Künstler und das Museumsteam freuen sich auf die Kommunikation mit vielen Einheimischen und Gästen……

7. Mai, 2017 um 7:31 [zum Artikel]
Eine Reise durch die phantastische Kunst

Die Kunsthalle Leoben präsentiert von 5. Mai bis 17. September 2017 „phantastische“ Kunstwerke aus nationalen und internationalen Museen und Sammlungen, […]

4. Mai, 2017 um 14:16 [zum Artikel]
Informationen für die Ferienregion

Gstanzlsingen & Paschen
Das Paschen ist mehr als bloß ein rhythmisches Händeklatschen – es ist ein Stück unverfälschte Volkskultur, das sich […]

1. Mai, 2017 um 18:00 [zum Artikel]

Mit 85 Exponaten der Gotik eröffnet am 1. Mai die neue Dauerausstellung „DEM HIMMEL NAHE – Sammlung Mayer“ im Museum […]

26. April, 2017 um 15:16 [zum Artikel]
Rottenmann

Weihe der neuen Heiligenfiguren
Als am Sonntag zwei neue Heiligenfiguren des Hochaltars geweiht wurden, war die kleine Filialkirche St.Georg in Rottenmann […]

24. April, 2017 um 21:33 [zum Artikel]
Informationen für die Ferienregion

Heimatkundliche Sammlung
Franz Strick hat vor über 70 Jahren begonnen, Steine und Mineralien zu sammeln. Sein Sohn und später auch sein […]

24. April, 2017 um 18:00 [zum Artikel]
Informationen für die Ferienregion

Handdruck aus Bad Aussee
In Bad Aussee gibt es verschiedene Handdruckereien. Es werden Seidentücher, Seidenstoffe und Bauernleinen bedruckt. Voraussetzung für […]

19. April, 2017 um 18:00 [zum Artikel]

vorhangvorhangtipptippstellenstellenbranchenbranchensalinen_austriasalinen_austriasalzweltensalzweltenNarzissenjetNarzissenjet

Loser KletterparkLoser KletterparkchronikchronikkulturkulturnaturnaturpolitikpolitiksportsportunterhaltungunterhaltungwirtschaftwirtschaftwissenschaftwissenschaftService24Service24Expert HentschelExpert HentschelKommhausKommhausPressefotosPressefotos
SchaufensterSchaufenster

Als kleine Manufaktur hat man im internationalen Vergleich erhebliche Wettbewerbsnachteile. Strenge Umweltauflagen, die auch überprüft werden und ein komplexes Steuersystem sorgen für hohe Kosten in unserem Land.
Insofern heben wir uns von den billigen Massenwaren ab, da in anderen Ländern vielfach keine Auflagen wie in Österreich existieren oder vorhandene Auflagen nicht vollzogen werden und somit auch nicht die Kosten wie hierzulande anfallen.
Wir haben uns deshalb auf einen hohen Qualitätsstandard eingeschworen und auf ein exzellentes Service spezialisiert. Unsere Produkte, unsere Anpassung an Kundenwünsche und unsere Zuverlässigkeit bilden zusammen einen Qualitätsstandard, der seinesgleichen sucht.
Unsere Produkte werden vom ersten bis zum letzten Schritt ausschließlich von Hand hergestellt.

Branchenverzeichnis

Handdrucke Sekyra – Markus Wach

Anschrift Sießreithstraße 162 8990 Bad Aussee Österreich Telefon: +43 3622 52688 Webseite: www.handdrucke.at
windows_storewindows_storefind_facebookfind_facebook